Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
09131 824-0
Online-Banking Hotline
09131 824-9898
Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
76350000BYLADEM1ERH

Rentabilitätsvorschau

Rentabilitätsvorschau

Die Rentabilitätsvorschau dient zur Grobplanung der Gewinn- und Verlustrechnung (einschließlich Cash-flow-Berechnung) für einen Planungszeitraum von bis zu zwei Jahren. Ausgangsbasis der Planung sind die (feststehenden) Realdaten des abgelaufenen Geschäftsjahrs.

Bei der Planung werden dann basierend auf den bisherigen Erfahrungen die voraussichtlichen Entwicklungen in der Planungperiode prognostiziert. Um aussagekräftige Ergebnisse zu erzielen, ist es wichtig, die zu erwartenden Veränderungen sorgfältig zu ermitteln. Zu berücksichtigen sind dabei u.a. alle bereits jetzt erkennbaren Änderungen im relevanten Markt (z.B. Auftreten neuer Konkurrenten vor Ort, Einführung neuer Produkte, Wegfall bisher erstellter Produkte), Auswirkungen von Gesetzesänderungen und die im Rahmen der Unternehmensplanung vorgesehenen Maßnahmen (u.a. Kosteneinsparungen, Änderung der Mitarbeiterzahl, neue Investitionen).

Ferner ist es wichtig, alle Abhängigkeiten des Unternehmens zu berücksichtigen (u.a. Abhängigkeit von Abnehmern und Lieferanten, langfristige Einkaufs- und Verkaufsverträge, mögliche Risiken aus Bürgschaften bzw. Garantien oder Belastungen aus Leasingverträgen). Auf der Seite Hinweise zur Planung der Rentabilitätsvorschau finden Sie weitere Gesichtspunkte, die Sie bei Ihrer Planung bedenken sollten.

Mit Hilfe der Rentabilitätsvorschau können daneben auch die Auswirkungen der geplanten Maßnahmen ermittelt werden. In Alternativrechnungen lassen sich die Folgen bestimmter optimistischer (best-case) bzw. pessimistischer (worst-case) Planungen auf das Unternehmensergebnis analysieren. Die Ergebnisse zeigen dann, wie sich die Planungen auf das Betriebsergebnis und den Cash-flow des Unternehmens auswirken.

Mit Hilfe der Blankovorlage Rentabilitätsvorschau (Soll-Ist-Vergleich) können Sie auf Basis von sechs Monaten Ihre Planwerte mit den tatsächlich eingetretenen Ist-Werten vergleichen und ggf. frühzeitig gegensteuern. Als Ergänzung der Rentabilitätsplanung empfehlen wir Ihnen die Erstellung eines Finanzplans, der die liquiditätswirksamen Ergebnisse Ihrer Planung zeigt. Vorschläge, wie Sie Ihre Erträge steigern und/oder Ihre Kosten senken können, enthält unsere Kundeninformation A 17 Erträge steigern - Kosten senken: Das Fitnessprogramm für den Mittelstand"; diese Kundeninformation können Sie bei Ihrem Firmenkundenbetreuer anfordern.

Beispiel einer Rentabilitätsvorschau mit Erläuterungen (PDF-Datei)

Hinweise zur Rentabilitätsvorschau (PDF-Datei)

Blankovorlage Rentabilitätsvorschau (Zip-Datei mit Excel-Tabelle)

Blankovorlage Rentabilitätsvorschau - Soll-Ist-Vergleich (Zip-Datei mit Excel-Tabelle) 

Cookie Branding
i