„g’würfelt“

Kunst mit Witz aus Franken

mit Werken von 29 namhaften KünstlerInnen aus der Region

Dass den Einheimischen und den nach Franken Verschlagenen das Komische in der Kunst nicht fremd ist, belegen bereits die Fastnachtspiele eines Hans Sachs oder der populäre Veitshöchheimer Auftritt der Altneihauser Feierwehrkapell’n.

Dass es auch auf dem Gebiet der Bildenden Kunst allerlei Beachtliches an humorvoller Gesellschaftskritik zu sehen gibt, zeigen die Cartoons, Karikaturen und Comics unserer Ausstellung - in Kooperation mit dem Kunstmuseum Erlangen - in der Kundenhalle der Sparkasse Erlangen, Hugenottenplatz 5,
vom 8. März bis zum 7. April 2017.

 
 
Service-Telefon
09131 824-0